Cashflow für Kids – Weshalb finanzielle Bildung bereits für Kinder unverzichtbar ist

Hast du dir auch schon einmal die Frage gestellt, weshalb wir in der Schule eigentlich nie beigebracht bekommen, wie man mit Geld umgeht, was es ist und vor allem – wie man es vermehrt? Dabei ist der Umgang mit Geld und seine Vermehrung elementar für die Qualität des eigenen Lebens. Wir können es drehen und wenden, wie wir wollen, wer mit seinem Geld nicht umgehen kann, wird es schwer haben im Leben. Wenn man nicht weiß, wie man die eigenen Rechnungen begleicht, ist man immer ein Getriebener seiner eigenen Geldprobleme. Diese „Geld-Bildungsprobleme“ beginnen natürlich schon in der Schule und werden von unserem Bildungssystem keineswegs adäquat behandelt. Es ist höchste Zeit, bereits unseren Kindern den produktiven Umgang mit dem eigenen Geld beizubringen. Diesem Umstand wollen wir Einhalt gebieten, weshalb wir ein exklusives und innovatives Cashflow-Weiterbildungsprogramm für Kinder entworfen haben. Hier der Link zu unserem Cashflow für Kids-Programm.

Weshalb finanzielle Bildung bereits für Kinder unverzichtbar ist

Es ist nie zu wenig Geld vorhanden

Viele Erwachsene kennen das Problem – am Ende des Geldes ist noch zu viel Monat übrig. Stromrechnung, Lebensmittelkosten, Mobiltelefontarif, diverse Abos, Leasingraten, Haus- oder Wohnungskredit, Miete, etc. – hier kann man leicht den Überblick verlieren und vor allem schnell in Zahlungsnöte gelangen. Um dieser unangenehmen Situation zu entrinnen, versuchen viele Menschen, mehr Gehalt zu ergattern und die Karriereleiter nach oben zu klettern. Selten bemerkt, befinden sie sich dann in einem Hamsterrad, das ihnen lediglich kleine Freuden ermöglicht, das Grundproblem aber nicht beseitigt. Geldmangel ist nämlich weniger ein Einkommensproblem, sondern ein Einstellungs- und Bildungsproblem. Wie soll genug Geld vorhanden sein, wenn man nicht weiß, wie man es „erzeugt“, außer durch die eigene Arbeitskraft? Sowohl zum finanziellen Mindset als auch zur finanziellen Weiterbildung haben wir bereits ausführliche Blogartikel verfasst. Deshalb ist für uns klar: Es ist nur deshalb zu wenig Geld am Konto, weil die finanzielle Bildung und das passende Mindset fehlt.

Vom Schlechten des Geldes und der Angst vor Verlust

Wir bewegen uns stets in Widersprüchlichkeiten. Armut und Reichtum sind oftmals nur Straßenbreiten entfernt voneinander. Eines der Grundprobleme für Geldmangel ist die falsche Einstellung zum Thema Geld. Wer nämlich glaubt, dass Geld böse und schlecht ist, der wird wohl kaum danach trachten, sich professionell mit diesem Thema auseinander zu setzen, um mehr davon zu erwirtschaften. Gleichzeitig – und hier ist der Widerspruch – wenn man dann tatsächlich über ein wenig Geld verfügt, hat man Angst, es zu verlieren. Deshalb wird von Investments größtenteils abgesehen, egal wie sinnvoll diese auch wären. Unsere Meinung von MindSpiritLeaders ist, dass bereits Kindern die richtige Einstellung und sinnvolles Wissen zum Thema Geld vermittelt werden muss, um dann im Erwachsenenalter davon zu profitieren. Je schneller mit schädlichen Glaubenssätzen aufgeräumt wird, desto besser für eine gesündere Einstellung zum Thema Geld und Investieren. Und genau das ist der entscheidende Unterschied zwischen dem Jagen nach Geld und der Vergrößerung des eigenen Cashflows. Wer früher damit anfängt, kann länger profitieren.

Was ist finanzielle Bildung?

Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Zumindest aber das Ergebnis einer finanziellen Bildung können wir benennen: Es ist die Fähigkeit, immer zu wissen, wie man sich selbst Geldströme aufbaut, also immer genug Geld zur freien Verfügung hat.

Finanzielle Bildung enthält natürlich alles Wissenswerte zum Thema Geld und Investieren, aber auch über die Themen Steuern und Zeitmanagement. Zusätzlich ist das Thema mentale Stärke ebenso notwendig, um langfristig Cashflow aufzubauen. Was nützt es nämlich, eine fantastische Investitionsoption zu erkennen, zu investieren, aber dann nicht stark genug für eventuelle Schwankungen zu sein? Das Eingehen und Durchhalten kalkulierbarer Risiken in der Geldanlage ist wohl die finanzielle Superkraft schlechthin. Am besten trainiert man dies bereits im Schulalter, um als Erwachsener Nerven aus Stahl zu haben, ohne jedoch Haus und Hof riskieren zu müssen.

Geldsystem im Wandel

Wer die Zukunft antizipieren kann, ist klar im Vorteil. Besonders die Jüngsten der Jungen werden sich in einer Finanzwelt bewegen, die sich massiv von der heutigen Welt unterscheidet. Höchstwahrscheinlich wird es nämlich gar kein Bankensystem mehr geben, so wie wir es heute kennen. Es mach daher wirklich sehr viel Sinn, sich bereits in jungen Jahren mit Kryptowährungen auseinander zu setzen, um von ihren Vorteilen profitieren zu können. Besonders für den langfristigen Aufbau und die Sicherung des eigenen Vermögens dürften Kryptowährungen eine mehr als wichtige Rolle spielen. Darüber hinaus bietet das Kryptouniversum beinahe jeden Tag neue Möglichkeiten, wie mit wenig Risiko, ein großer Cashflow aufgebaut werden kann. Wir von MindSpiritLeaders sind der festen Überzeugung, dass jedes diversifizierte Portfolio einen Kryptoanteil aufweisen sollte. Einige der Vorteile haben wir bereits in diesem Blogartikel  über Kryptowährungen behandelt.

Finanzielle Bildung sollte Pflichtfach sein

Wir können uns noch so sehr wünschen, dass dieser Bereich in den Bildungskanon aufgenommen wird, dennoch wird dies nicht passieren. Obwohl der Staat, angesichts der Rentensysteme, eigentlich höchstes Interesse daran haben sollte, dass Menschen sich selbständig um ihre Finanzen kümmern, wird diese Implementierung nicht stattfinden.

Deshalb haben wir von MindSpiritLeaders dies selbst in Angriff genommen mit einem speziellen Kurssystem, welches Kinder ab 12 Jahren dazu befähigen soll, das Thema Geld nicht nur zu verstehen, sondern es so einzusetzen, dass sie nie mehr in Geldnöte kommen, da sie die Fähigkeit besitzen, Geld für sich selbst arbeiten zu lassen und selbstbestimmt an ihrem finanziellen Fundament arbeiten zu können. Hier der Link zu diesem einzigartigen Bildungsprogramm: Cashflow für Kids.

Die MindSpiritLeaders, Kristine Derungs und Marcel Haggeney, setzen mit ihren Coachings neue Maßstäbe im Erfolgs- und Money-Coaching. Neben ihrer jahrelangen Coachingerfahrung, haben sie bereits hunderte Menschen dazu verholfen, ihren Wohlstand zu verbessern. Finanzielle Freiheit, Cashflow-Optimierung, Money-Management und finanzielle Bildung sind dabei nur einige Themen, die ihren Kunden helfen, Kosten zu senken, 5 bis 6-stellig zu verdienen und nachhaltig Vermögen zu vermehren.

© MindSpiritLeaders 2022 | created with ♡ by trendda digital

Die MindSpiritLeaders, Kristine Derungs und Marcel Haggeney, setzen mit ihren Coachings neue Maßstäbe im Erfolgs- und Money-Coaching. Neben ihrer jahrelangen Coachingerfahrung, haben sie bereits hunderte Menschen dazu verholfen, ihren Wohlstand zu verbessern. Finanzielle Freiheit, Cashflow-Optimierung, Money-Management und finanzielle Bildung sind dabei nur einige Themen, die ihren Kunden helfen, Kosten zu senken, 5 bis 6-stellig zu verdienen und nachhaltig Vermögen zu vermehren.

© MindSpiritLeaders 2022 | created with ♡ by trendda digital

Heidrun

5/5

Die Zusammenarbeit mit Kristine und Marcel hat mich meiner finanziellen Unabhängigkeit und letztendlich meiner finanziellen Freiheit ein ganzes Stück näher gebracht. Ich habe sehr, sehr vielen wertvollen Input bekommen und was die Beiden geleistet haben und was sie uns allen als Teilnehmern mitgegeben haben, ist einfach der Wahnsinn. Die Energie und die Liebe zu diesem Thema spürt man bei den Beiden einfach massiv. Und da ich immer schon davon überzeugt war, dass ich, um meine eigenen Ziele zu erreichen, am besten von Menschen lerne, die bereits da sind, wo ich hin möchte, war es ganz klar, dass ich mit Kristine und Marcel zusammenarbeite. Wenn jemand wissen möchte, wie es auf entspannte, leichte und unglaublich charmante und lustige Art und Weise geht, sich zu seinen persönlichen finanziellen Zielen zu bringen, dann ist eine Zusammenarbeit mit Kristine und Marcel der Weg. Denn die Beiden machen etwas, das für mich einzigartig ist: Sie verbinden das Thema Geld und Finanzen und Investitionen, das unter Umständen sehr trocken sein kann, mit so viel Liebe, Freude und positiver Energie, dass ich selbst total angesteckt bin. Ich kann die Beiden nur von ganzem Herzen empfehlen.

Peggy und Johannes

5/5

Nach etlichen gescheiterten Versuchen, dem Hamsterrad selbstständig zu entfliehen, haben wir Kristine und Marcel von MindSpiritLeaders kennengelernt. Zunächst verfolgten wir sie eine Weile auf Facebook, dann wagten wir endlich den nächsten Schritt und buchten ihr Coaching. Das war die absolut richtige Entscheidung! Mit Herzlichkeit und Bodenstädigkeit, vermittelten die beiden uns wertvolles Wissen und zahlreiche Strategien. Unsere Erkenntnis: Finanzielle Unabhängigkeit ist kein unerreichbarer Traum, sondern für JEDEN möglich!

Celina

5/5

In diesen zwei Tagen hier bei den Invest & Abundance Days habe ich schon so viel gelernt, und vor allem auch begriffen, dass ich auch mit meinen jungen Jahren das wenige Geld, das ich bis jetzt verdiene, in so grossartige Projekte stecken kann – das habe ich nicht gewusst, und auch nicht, dass ich so wunderbare Möglichkeiten auch in meinem Alter schon zur Verfügung habe. Ich habe aber nicht nur gelernt, was für tolle Investitions-Möglichkeiten es gibt, sondern auch, welch grosse Rolle das Mindset spielt. In diesen zwei Tagen haben Kristine und Marcel uns wirklich umgehauen, sie sind ein super Team, mit einer so positiven Ausstrahlung, die einen einfach nur umhaut. Man lernt mit ihnen so viel fürs Leben, und ich habe mein Ziel nun wieder ganz klar vor Augen.

Für wen

Du wolltest schon immer alle nötigen Grundlagen verstehen, die dir helfen, eine solide finanzielle Basis zu schaffen? Dann bist du hier genau richtig!

Im „Cashflow-Club“ – Coaching bekommst du wichtiges Know-how, erfährst über Investments, Kryptowährungen und vieles mehr.

Für wen

Du wolltest schon immer alle nötigen Grundlagen verstehen, die dir helfen, eine solide finanzielle Basis zu schaffen? Dann bist du hier genau richtig!

Im „Cashflow-Club“ – Coaching bekommst du wichtiges Know-how, erfährst über Investments, Kryptowährungen und vieles mehr.

Für wen

Du wolltest schon immer alle nötigen Grundlagen verstehen, die dir helfen, eine solide finanzielle Basis zu schaffen? Dann bist du hier genau richtig!

Im „Cashflow-Club“ – Coaching bekommst du wichtiges Know-how, erfährst über Investments, Kryptowährungen und vieles mehr.